User Settings

  • Background
  • Fade speed
  • Music
  • Text size
Choose a backgound theme.
Choose the speed the daily prayer fades between stages.
Choose music to play during the daily prayer.
Choose the size of the text for your daily prayer.

Wir laden Sie ein, "Sacred Space" Raum zu geben in Ihrem Tagesablauf und 10 Minuten zu beten, hier und jetzt, wie Sie gerade an Ihrem Computer sitzen. Dazu helfen Ihnen die Gebetsbegleitung und die für jeden Tag neu ausgewählte Schriftstelle.

Mit dem Gebet beginnen »

Ein Impuls zum Beten und Nachdenken für diese Woche

Die Zeit des Advent

Advent das meint Ankunft, Anwesenheit, genauer gesagt, begonnene Anwesenheit, - die begonnene Anwesenheit Gottes selbst.
Advent erinnert uns an zweierlei:
einmal daran, dass Gottes Anwesenheit in der Welt schon da ist, dass er, wenn auch in verborgener Weise, schon gegenwärtig ist;
zum anderen daran, dass diese Anwesenheit erst begonnen hat und noch nicht vollendet, sondern im Wachsen, Werden und Reifen ist.
Und unser eigenes Wachsen, Werden und Reifen ist damit untrennbar verbunden. Das erfordert diese besondere Wachsamkeit, zu der uns Jesus aufruft.
Ein grundsätzliches „Wachsein“ in unserem Leben, ein Wachsein für mich selbst, für meine Umgebung, für die Welt, in der ich lebe, für die Aufgaben, die sich mir stellen – und eine Wachsamkeit für die Zeichen von Gottes Gegenwart in unserem Leben.

Vielleicht entdecken wir einige „goldene Fäden“ auf diesem Weg – so wie es der Jesuit Alfred Delp über den Advent sagt: "die goldenen Fäden, die in diesen Zeiten zwischen Himmel und Erde gehen, um der Welt eine Ahnung von der Fülle zu geben, zu der sie gerufen und fähig ist".

Mehr zu Sacred Space

Reflecting

Im Kontakt bleiben

Die Gebets-Seite der irischen Jesuiten