User Settings

Wir laden Sie ein, "Sacred Space" Raum zu geben in Ihrem Tagesablauf und 10 Minuten zu beten, hier und jetzt, wie Sie gerade an Ihrem Computer sitzen. Dazu helfen Ihnen die Gebetsbegleitung und die für jeden Tag neu ausgewählte Schriftstelle.

Mit dem Gebet beginnen »

Ein Impuls zum Beten und Nachdenken für diese Woche

Gott will uns heilen und erlösen

Gott in allen Dingen zu finden, muss jeden Tag eingeübt werden. Es braucht Sehnsucht, es braucht Aufmerksamkeit. Aber weil es Gottes immerwährende Sehnsucht ist, sich uns mitzuteilen, darum dürfen wir darauf vertrauen, dass er sich finden lässt, wenn wir ihn ernsthaft suchen. Gott kann man nicht nur in der Kirche begegnen, in Andachten und festlichen Gottesdiensten. Er lässt sich auch an ganz anderen Orten finden, an Orten, die uns vielleicht schmutzig erscheinen oder zu gewöhnlich. Wir können Gott finden, wann immer wir ihn suchen, in unseren Erfolgen, in unserer Gebrochenheit, in unseren Niederlagen. Vielleicht finden wir ihn gerade dort, wo wir gescheitert sind. Gott ist Mensch geworden, um uns zu erlösen und unsere Gebrochenheit zu heilen.

Mehr zu Sacred Space

Im Kontakt bleiben

Die Gebets-Seite der irischen Jesuiten