User Settings

  • Background
  • Fade speed
  • Music
  • Text size
Choose a backgound theme.
Choose the speed the daily prayer fades between stages.
Choose music to play during the daily prayer.
Choose the size of the text for your daily prayer.

Tägliches Gebet - 2018-10-13

Gottes Gegenwart

Ich sinne einen Augenblick nach: Gott ist da, um mich herum, in mir.
Schöpfer des Alls, der Sonne, des Mondes und der Erde,
jedes Moleküls, jedes Atoms, von allem, was ist:
Gott ist in jedem Herzschlag, Gott ist bei mir, jetzt.

Freiheit

Meinem Gott ist meine Freiheit nicht fremd.
Gottes Geist ist es, der meine tiefsten Herzenswünsche zum Leben bringt,
mich unmerklich zu allem Guten lenkt.
Ich bitte um die Gnade, mich durch Gottes Geist befreien zu lassen.

Liebende Aufmerksamkeit

Ich lebe in einem Netzwerk von Beziehungen,
verbunden mit der Natur, den Menschen, mit Gott.
Ich spüre diesen Verbindungen nach,
und danke für das Leben, das mir durch sie zufließt.
Manche Fäden sind verdreht oder abgerissen:
Vielleicht spüre ich Bedauern, Ärger, Enttäuschung.
Ich bete darum, annehmen und vergeben zu können.

Das Wort Gottes

Lukas 11:27-28

Als Jesus das sagte, rief eine Frau aus der Menge ihm zu: Selig die Frau, deren Leib dich getragen und deren Brust dich genährt hat. Er aber erwiderte: Selig sind vielmehr die, die das Wort Gottes hören und es befolgen.

Gedanken zur Schriftstelle von heute

Active
Default
  • Gottes Wort hören UND es befolgen. Wie leicht fällt mir das, wenn ich mir die Rosinen aus der Heiligen Schrift herauspicke. Und wie schwer wird es, wenn ich mich frage, ob ich etwa den sperrigen und unbequemen Worten des Herrn ausweiche.
  • Vielleicht habe ich noch nicht tief genug in das Wort Gottes hineingehört. Vielleicht brauche ich noch etwas Geduld, bis “die Wellenlänge” stimmt.

Gespräch

Was regt sich in mir, während ich bete?
Spüre ich Trost, Unruhe, oder gar nichts?
Ich stell mir vor, wie Jesus selbst neben mir sitzt oder steht,
und ich teile ihm meine Gefühle mit.

Abschluss

Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist.
Wie im Anfang, so auch jetzt und allezeit, in Ewigkeit.

Amen

Wenn Ihnen das Beten auf dieser Seite gut getan hat oder wenn Sie Anregungen oder Ideen für uns haben, würden wir uns freuen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Wir wünschen Ihnen einen guten Tag und Gottes reichen Segen!

Wenn Sie jetzt zum Ende kommen wollen, ignorieren Sie bitte den "Zurück"-Button und verlassen einfach die Sacred-Space-Seite.

Toggle Music

Die Gebets-Seite der irischen Jesuiten