User Settings

  • Background
  • Fade speed
  • Music
  • Text size
Choose a backgound theme.
Choose the speed the daily prayer fades between stages.
Choose music to play during the daily prayer.
Choose the size of the text for your daily prayer.

Matthäus 10,37-42

Das Wort Gottes

Wer Vater oder Mutter mehr liebt als mich, ist meiner nicht würdig, und wer Sohn oder Tochter mehr liebt als mich, ist meiner nicht würdig. Und wer nicht sein Kreuz auf sich nimmt und mir nachfolgt, ist meiner nicht würdig. Wer das Leben gewinnen will, wird es verlieren; wer aber das Leben um meinetwillen verliert, wird es gewinnen.
Wer euch aufnimmt, der nimmt mich auf, und wer mich aufnimmt, nimmt den auf, der mich gesandt hat. Wer einen Propheten aufnimmt, weil es ein Prophet ist, wird den Lohn eines Propheten erhalten. Wer einen Gerechten aufnimmt, weil es ein Gerechter ist, wird den Lohn eines Gerechten erhalten. Und wer einem von diesen Kleinen auch nur einen Becher frisches Wasser zu trinken gibt, weil es ein Jünger ist - amen, ich sage euch: Er wird gewiss nicht um seinen Lohn kommen.

Matthäus 10,37-42
  • Gedanken zur Schriftstelle von heute

    Active
    Default
    • Jesus spricht von dem, was „oberwichtig“ ist. Wenn ich Probleme damit habe, mein Leben dem Glauben unterzuordnen, obgleich ich gerne möchte, woran liegt es?
    • Ich kann Jesus heute bitten, mir klarer sehen zu helfen.
  • Gedanken zur Schriftstelle von heute

    Active
    Default
    • Wir werden selten um einen Becher Wasser gebeten. Aber die Belohnung, von der Jesus spricht, gilt auch für jene, die auf zahllosen verborgenen Wegen für andere Menschen arbeiten, zum Beispiel für die, die für das Funktionieren der vielen technischen Systeme unserer Kommunen kümmern, für die vielen Menschen im Dienstleistungsbereich, für die Klempner, Ingenieure und Wissenschaftler, aber auch für Straßenreiniger und Eltern. Wir leben in einer hoch technisierten und automatisierten Gesellschaft. Dennoch können wir überall Spuren von Fürsorge und Aufopferung finden, wo immer sich Menschen, aus allen sozialen Schichten, dem Dienst an anderen verschrieben haben.
    • Danke, Herr, für die Gelegenheiten, die ich habe, anderen zu dienen.

Mehr zu Sacred Space

Reflektieren

Im Kontakt bleiben

Die Gebets-Seite der irischen Jesuiten