User Settings

  • Background
  • Fade speed
  • Music
  • Text size
Choose a backgound theme.
Choose the speed the daily prayer fades between stages.
Choose music to play during the daily prayer.
Choose the size of the text for your daily prayer.

Tägliches Gebet - 2022-12-02

Gottes Gegenwart

Ich sitze einfach am PC und Gott ist gegenwärtig.
Gott umschließt mich, durchdringt mich in meiner Tiefe,
meine Sinne, meine Gedanken. Gott schenkt mir Leben.
Einen Augenblick halte ich inne und nehme dies wahr.

Freiheit

Ich will Gott um Hilfe bitten. Ich möchte
frei werden von allem, was mich sonst gefangen hält,
mich öffnen für Gott in dieser Gebetszeit,
Gott im Lieben und Dienen näher kommen.

Liebende Aufmerksamkeit

In der Gegenwart meines barmherzigen Schöpfers
gehe ich, so ehrlich wie ich kann, meinen Gefühlen des vergangenen Tages nach:
den Höhen, den Tiefen und den Ebenen dazwischen, auch dem "normalen" Lauf der Dinge.
Sehe ich, wo Gott in meinen Gefühlen dabei war?

Das Wort Gottes

Matthäus 9:27-31

Als Jesus weiterging, folgten ihm zwei Blinde und schrien: Hab Erbarmen mit uns, Sohn Davids! Nachdem er ins Haus gegangen war, kamen die Blinden zu ihm. Er sagte zu ihnen: Glaubt ihr, dass ich euch helfen kann? Sie antworteten: Ja, Herr. Darauf berührte er ihre Augen und sagte: Wie ihr geglaubt habt, so soll es geschehen. Da wurden ihre Augen geöffnet. Jesus aber befahl ihnen: Nehmt euch in Acht! Niemand darf es erfahren. Doch sie gingen weg und erzählten von ihm in der ganzen Gegend.

Gedanken zur Schriftstelle von heute

Active
Default
  • Glaubst du, dass ich dir helfen kann? Die Frage von Jesus ist ernst gemeint. Und? Was ist meine Antwort? Was traue ich ihm zu? Wo könnte ich seine Hilfe gerade am dringendsten gebrauchen?
  • Barmherziger Gott, immer denke ich dich zu klein, beschneide dich mit meinen engen Vorstellungen. Brich meine Begrenzung auf und schenke mir den Mut, dir unendlich zu trauen.

Gespräch

Was regt sich in mir, während ich bete?
Spüre ich Trost, Unruhe, oder gar nichts?
Ich stell mir vor, wie Jesus selbst neben mir sitzt oder steht,
und ich teile ihm meine Gefühle mit.

Abschluss

Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist.
Wie im Anfang, so auch jetzt und allezeit, in Ewigkeit.

Amen

Wenn Ihnen das Beten auf dieser Seite gut getan hat oder wenn Sie Anregungen oder Ideen für uns haben, würden wir uns freuen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Wir wünschen Ihnen einen guten Tag und Gottes reichen Segen!

Wenn Sie jetzt zum Ende kommen wollen, ignorieren Sie bitte den "Zurück"-Button und verlassen einfach die Sacred-Space-Seite.

Mehr zu Sacred Space

Reflektieren

Im Kontakt bleiben

Die Gebets-Seite der irischen Jesuiten